Home / News / Neues Modul zum Ersetzen von Artikeln und Bestelleinheiten

Neues Modul zum Ersetzen von Artikeln und Bestelleinheiten

Bestelleinheiten ersetzen – bequem und übersichtlich

Sind Sie es leid, mühevoll händische Anpassungen vorzunehmen?

So gut wie jedes Unternehmen im Gastronomiesektor kennt es: Produktgrößen, Liefereinheiten und Preise ändern sich häufig. Wie oft mussten Sie bereits mühevoll die Bestelleinheiten für diverse Listen und Bestellungen anpassen, wenn sich das Angebot des Lieferanten ändert? Die Situation verlangt nach einer smarten Lösung, die eine zentrale Änderung für alle relevanten Stellen anwendet. Jetzt liefern wir Ihnen genau das. In unserem neuen Modul „Ersetze
Artikel/Bestelleinheiten“ können Artikel und Bestelleinheit ganz einfach angepasst und ersetzt werden. Die dort vorgenommenen Änderungen werden an allen notwendigen Stellen angewendet und gegebenenfalls automatisch neu berechnet. Dieses praktische neue Modul finden Sie im Abschnitt „Verwaltung“.

Was soll ersetzt werden, und wo? Wir zeigen Ihnen, wie einfach es funktioniert.

Das neue Modul befindet sich im Abschnitt „Verwaltung“ und verfügt über viele clevere und anwenderfreundliche Funktionen. So können Sie ganz genau konfigurieren, ob Daten für Inventurartikel, Lieferanten / Einkaufsartikel / Einheiten oder Bestelleinheiten angepasst werden sollen.

Durch die praktischen Filtermöglichkeiten lässt sich genau eingrenzen, welche Sortimente, Listen oder Bestellungen aktualisiert werden sollen, und mit nur einem Klick wird der gewünschte Posten in allen gewählten Aufstellungen automatisch ersetzt.

Feature1

©Delegate Technology GmbH

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner