Monats Archiv: Juni 2020

- 29 -
Jun
2020

3… 2… 1… – (VIRTUELLES) GO!

Der Delegate Lauf… Die große Frage zu Beginn des heurigen Jahres war , wie und ob Dieser unter den COVID-19 Umständen stattfinden solle. Nachdem sämtliche Veranstaltungen abgesagt werden mussten, um Social Distancing Regeln einhalten zu können, gab es zwei Möglichkeiten:1) Der Lauf findet 2020 nicht statt2) eine andere Lösung muss her. Die Lösung Nachdem Ersteres für uns nicht in Frage gekommen ist, haben wir uns auf Möglichkeiten-Suche begeben. Technologie sei dank, wurden wir nicht nur rasch fündig, sondern hatten auch eine Lösung gefunden: ein virtueller Lauf! Mithilfe der „Racemap“-App, konnte ein Lauf organisiert werden, welcher über den Globus verteilt stattfinden konnte. Das...
- 22 -
Jun
2020

Neue Hinweiswarnung für Kostformänderung nach Ticketdruck

Neue Hinweiswarnung Wird ein Patient aus gesundheitlichen Gründen auf eine andere Station verlegt, muss gelegentlich auch die Kostform angepasst werden. Wurde jedoch die Mahlzeitenbestellung bereits abgegeben und mit POS Print Service gedruckt, dann ist sie bereits im Modul Auslieferungslogistik verfügbar. Daher kann die Kostformänderung der Zimmerservicebestellung nicht verändert werden, nachdem ein Ticket gedruckt wurde. Da die Mahlzeit sich in Auslieferung an den Patienten befindet (z.B.: das Tablett auf einen Wagen geladen wurde), muss der verantwortliche Mitarbeiter in dieser Situation gewarnt werden. Im Modul Auslieferungslogistik wird nun eine Warnmeldung angezeigt, dass sich die Kostform nach dem Druck...
- 15 -
Jun
2020

Auswertung der Gründe für Nicht-Konsumierte Speisen

Neu in Version 14.20 Es gibt verschiedene Gründe warum ein Patient bestellte Speisen nicht konsumiert. Möglicherweise ist die Speise zu kalt oder zu heiß; der Geschmack, die Würze- oder Konsistenz entspechen nicht der gewünschten Bestellung. Dies wird von den Mitarbeitern dementsprechend dokumentiert, um eine akkurate Nahrungsaufnahmeverfolgung für die zuständigen Diätassistenten gewährleisten zu können. Wenn einem Patienten eine spezielle Kostform zugeordnet ist, welche eine vorschriftsmäßige Nährstoffaufnahme verlangt, ist die lückenlose Dokumentierung in solchen Fällen besonders wichtig. Mit dieser neuen Funktion wurde eine zeitsparende Option zur Dokumentierung implementiert. Diese weist nun in...
- 08 -
Jun
2020

Dynamische Anpassung des Speisenangebots bei Stationswechsel

Dynamische Anpassung In der Praxis werden mehrere Menüpläne für ein Krankenhaus erstellt, welche unterschiedliche Stationen zugewiesen werden. Patienten mit unterschiedlichem Teilnahmetypen (Mitarbeiter, Begleitung) oder Pflegeklassen (Standard, VIP) haben ein unterschiedliches Menüplanangebot oder komplett unterschiedliche Menüpläne. Zum Beispiel haben Stationen für Diabetes-Patienten möglicherweise mehr Einschränkungen auf das Menüplanangebot als andere Stationen / Patienten mit weniger eingeschränkten Kostformen. Wechselt ein Patient die Station, ist dies bei der Menüplanauswahl zu beachten. Für solche Situationen steht nun die Funktion „Transfer Einstellungen für Menüplan Änderungen“ im...
- 03 -
Jun
2020

Österreich: Senkung der Mehrwertsteuer – Was ist zu tun?

Senkung der Mehrwertsteuer für die Gastronomie Das am 27. Mai 2020 beschlossene Wirtshaus-Paket bringt Steuerentlastungen sowie weitere Unterstützungen und Anreize für die durch die Corona-Krise betroffene Branche. Die temporäre Senkung der Mehrwertsteuer auf nicht-alkoholische Getränke von 20 auf 10 Prozent die mit 01. Juli in Kraft tritt, bringt bis Ende Dezember eine Erleichterung von rund 200 Mio Euro. Die geplante Abschaffung der Schaumweinsteuer 2022 wird nun rascher umgesetzt. Weitere Maßnahmen wie das Anheben von steuerbefreiten Beiträgen für Verpflegungsgutscheine von Arbeitnehmern oder die Erhöhung des Absetzbetrages für Geschäftsessen von 50% auf 75% sollen den Umsatz in den mehr als 60.000...