Home / News / Pionierarbeit – Klima und Ernährung

Pionierarbeit – Klima und Ernährung

Swiss Export Journal

Unsere Nahrungsmittelversorgungskette ist für ein Drittel der weltweit verursachten Treibhausgase verantwortlich. Kein Fortschritt im Transportsektor und keine Energierevolution können den Klimawandel so effizient verlangsamen wie eine intelligente Lebensmittelwahl. Die wirkungsvollsten Antworten auf das Pariser Klimaabkommen verstecken sich in unseren Kühlschränken; sie sind also weder in unseren Garagen noch in unseren Heizungssystemen zu finden.

Pionierarbeit

Mit überlegten, saisonalen und regionalen Lebensmittelentscheidungen können wir diese Emissionen um mehr als 50% verringern. Veränderungen im Lebensmittelkonsumverhalten ist der
effizienteste Weg, Treibhausgasemissionen zu reduzieren und den vom Pariser Klimaabkommen festgelegten Grenzwert eines maximalen Temperaturanstieges von 2 Grad einzuhalten.

In der aktuellen Ausgabe des „Swiss Export Journal“ berichtet Manuel Klarmann (CEO Eaternity) über die Pionierarbeit und berichtet auch über die Delegate Technology GmbH die als erstes Warenwirtschaftssystem der Welt, eine Anbindung an Eaternity mittels CO2 Schnittstelle umgesetzt hat. Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

.                                                   eaternity
Wir arbeiten bereits seit knapp 2 Jahren mit unserem Schweizer Partner Eaternity sehr eng zusammen um hier einen wichtigen Beitrag zu leisten. Eaternity hat sich zum Ziel gesetzt, den CO2 Fußabdruck für Lebensmittel zu ermitteln um die Ernährung für den Konsument transparenter zu gestalten. Die Berechnung der CO2 Werte erfolgt in Echtzeit anhand der Rezepturen welche aus unserem System kommen.

Gemeinsam haben wir bereits eine Schnittstelle zu unserem Warenwirtschaftssystem etabliert und erfolgreich bei Kunden zum Einsatz gebracht. Durch diese Integration, ist es unseren Kunden möglich, im Menüplan auch den CO2 Fußabdruck auszuzeichnen und damit einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten, so wie auch den eigenen Mitarbeitern mehr Transparenz zu vermitteln.

„Eaternity hat in 8 Jahren die umfassendste CO2 Datenbank in der Welt des Essens aufgebaut. Die Nachhaltigkeit jedes Gastrobetriebes kann jetzt exklusiv bei Delegate per Knopfdruck gemessen und gezielt optimiert werden“

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner